Schutzstromgeräte
Korrosionsschutz

Die Schutzstromgeräte der Typenreihe SG bieten vielfältige
Einsatzmöglichkeiten vorrangig auf dem Gebiet des
kathodischen Korrosionsschutzes.
Als einstellbare hochbelastbare Gleichspannungsquelle sind
sie auch in anderen Bereichen einsetzbar, wie z. B. in Labors,
Schulen, Werkstätten u. a.
Mit den unterschiedlichen Gerätereihen können Sie die Geräte
aus der Ferne Parametrieren und Überwachen. Schnittstellen
für gängige Systeme wie Weilekes Minitranssystem sind
vorhanden.




menue